SV Adelby mit Sieg und Niederlage zum Saisonabschluss

Vom: 23.03.2019
Das Team des SV Adelby traf zu Beginn auf das Team der Kieler Küsten Wheeler an. In der ersten Halbzeit lief bei Adelby nicht viel zusammen und durch Unkonzentriertheiten und leichte Fehler lag man zur Halbzeit klar mit 10:27 in Rückstand. In der 2. Halbzeit steigerte sich Adelby und bekam besser Zugriff auf das Spiel somit konnte man das 3. Viertel mit 12:8 für sich entscheiden. Auch im letzten Viertel versuchte Adelby noch einmal alles reinzuwerfen.

Am Ende kam Adelby nicht mehr ran und verlor am Ende mit 34:49.

Zum Abschluss der Saison traf Adelby auf das Team der BG Baskets Hamburg West.

Adelby nahm im ersten Viertel bereits recht früh eine Auszeit um den richtigen Kampfgeist zu wecken da nicht wie gewünscht von Beginn an mit der richtigen Einstellung zu werke gegangen wurde.

Nach der Auszeit fand Adelby gut ins Spiel und führte gegen engagiert und motivierte Hamburger mit 21: 8. In der zweiten Halbzeit baute Adelby die Führung weiter aus. Was in der 2. Halbzeit positiv anzumerken war, dass Adelby mit verschiedensten Aufstellung spielte und kein Bruch im Spiel zu merken war.

Am Ende konnte Adelby das Spiel mit 52:11 für sich entscheiden.

Die Abschlusstabelle:

1. Kieler Förde Wheeler
2. Kieler Küsten Wheeler
3: Nusse Rams
4. SV Adelby
5. BG Baskets Hamburg West
Fazit:

Zu aller erst gratuliert das gesamte Team des SV Adelby den Kieler Förde Wheeler zum Gewinn des SH-Cup 2018/2019.

Nachdem die Adelbyer die Saison mit Platz 4 abschließen bleibt trotz aller Höhen und Tiefen in dieser Saison besonders positiv anzumerken das wir mit unseren neuen "jungen Wilden" so wohl auf und neben dem Platz echte Bereicherungen dazu gewonnen haben.
...
Counter