SVA Rollis -
Vom: 17.11.2013
3. Spieltag der Regionalliga Nord
Quelle: Flensburger Tageblatt 14.11.2013
Sieg und Niederlage für Adelbyer Rollstuhl-Basketballer Flensburg Die Rollstuhl-Basketballer des SV Adelby schlagen sich in der Regionalliga Nord weiterhin wacker. Gegen den Titelanwärter Hamburger SV II gab es vor heimischer Kulisse zwar eine 34:60-Niederlage, dafür wurden die Nusse Rams mit 69:38 bezwungen. Damit rangiert der SVA mit ausgeglichenem Punktekonto (6:6) auf dem zweiten Tabellenplatz.
Gegen den HSV II mit dem erfahrenen Bundesligaspieler Jan Niklas Neuroth hielt der SVA in den ersten zehn Minuten noch ganz gut mit. Aus einer stabilen Defensive versuchten sie ihr Spiel aufzubauen, während Hamburg durch Pressing den Spielaufbau der Adelbyer zu stören versuchte, was nicht immer gelang. Doch mit zunehmender Spielzeit wurde die mannschaftliche Geschlossenheit der Hamburger deutlich. Über wenige Stationen wurde der Ball nach vorne getragen und im Korb der Flensburger versenkt. Der HSV II zeigte beim 60:34 (38:21) gegen die Adelbyer ein sehr gutes Spiel gezeigt, und SVA-Trainer Florian Schwanewilms weiß, woran er bis zum Rückspiel zu arbeiten hat.
SV Adelby: L. Stelling (12), O. Jantz (11), F. Schwanewilms (5), S. Johannsen (3), J. Karstens (2), B. Follmann (1), J. Nielsen, R. Lieb, M. Möllmann (n.e.) , A. Hinrichsen (n.e.), L. Stelter (n. e.), R. Hansen (n.e.).
Gegen die Nusse Rams, die zuvor ihr Spiel gegen Hamburg unglücklich mit 65:66 (33:30) verloren hatten, glückte dem SVA die Revanche für die 46:67 Hinspielniederlage. Die zahlreichen Zuschauer sahen einen „Blitzstart“ der Adelbyer. Nach drei Minuten lag Adelby 10:0 vorn. Nusse zeigte ungewöhnliche Schwächen unter dem gegnerischen Korb, Adelby spielte sich in einen „Rausch“ und traf bei fast jedem Gegenzug. Allein Center-Spieler Lewe Stelling erzielte 32 Punkte. So stand unterm Strich ein deutlicher 69:38 (30:18)-Sieg.
SV Adelby: L. Stelling (32), O. Jantz (10), F. Schwanewilms (17), S. Johannsen (6), (2), B. Follmann (4), A. Hinrichsen, J. Nielsen, (n.e.), R. Lieb, (n.e.), J. Karstens (n.e.) , L. Stelter (n. e.), R. Hansen (n.e.).
» Zurück
Counter