SVA Rollis -
Vom: 14.01.2016
Adelbyer „Rollis“ ohne Chance in Hannover
Quelle: Flensburger Tageblatt v. 14.01.2016
Adelbyer „Rollis“ ohne Chance in Hannover
hannover
Eine knappe und eine hohe Niederlage kassierten die Rollstuhl-Basketballer des SV Adelby bei ihren Auftaktspielen in der Regionalliga Nord.
Die Flensburger, die fast vier Monate lang wegen Hallen-Problemen nicht trainieren konnten, unterlagen den Emsland Rolli Baskets aus Meppen mit 43:47 (23:29).
Komplett chancenlos war das Team um Trainer und Centerspieler Florian Schwanewilms dann beim 18:91 (15:46) gegen Gastgeber Hannover United II – es war die bislang höchste Niederlage der Flensburger in der Regionalliga.
Am Sonntag stehen die Partien in Hamburg beim Hamburger SV II und den Nusse Rams an. sh:z SV Adelby gegen Meppen: L. Stelling (19 Punkte), R. Lieb (10), F. Schwanewilms (8), S. Johannsen (4), A. Hinrichsen (2), J. Nielesen, B. Follmann, , R. Hansen, K. Clausen, M. Möllmann, J. Wendt, J. Karstens.
SV Adelby gegen Hannover: L. Stelling (12), R. Lieb (2), F. Schwanewilms (2), S. Johannsen (2), A. Hinrichsen, J. Nielesen, B. Follmann, , R. Hansen, K. Clausen, M. Möllmann, J. Wendt, J. Karstens.
» Zurück
Counter